• LinkedIn - Schwarzer Kreis
  • Instagram
  • Facebook - Schwarzer Kreis

10 Maxime

für klimapositives Marketing

Aufruf! 10 Marketing-Maximen

für klimapositives Marketing.

Das Bündnis hat die Mission, Entscheider:innen in der Marketing- und Kreativbranche für ihre besondere Verantwortung im Kampf gegen den Klimawandel zu sensibilisieren. Dafür rufen wir auf, den ersten Veränderungsschritt zu gehen und euch freiwillig zur Einhaltung der 10 Maximen für klimapositives Marketing zu verpflichten.

Bekennt euch zu dieser freiwilligen Selbstverpflichtung, teilt euer Commitment öffentlich und verankert die 10 Maxime für klimapositives Marketing als Leitplanken für Entscheidungen und Verhalten. Und schickt uns die unterzeichnete Selbstverpflichtung an wirsinddabei@klimapositivesverhalten.de.

Mit eurer Hilfe und eurem Engagement können wir die Veränderungskraft des Marketings für klimapositives Verhalten in der Welt sichtbar machen und andere motivieren, sich anzuschließen. Wenn jeder bei sich anfängt und nur 20% des eigenen Handelns verändert, sind 80% des Weges bereits geschafft. Zeigt Haltung, macht mit, werdet Wegbereiter eines neuen Selbstverständnisses des Marketings.

1. Wir sagen die Wahrheit.

Wir machen den Effekt unserer Produkte auf das Klima transparent

und verdrehen keine Fakten.

2. Wir klären auf.
Wir nutzen einfache Sprache und klare Symbole, um den Menschen

den klimapositiven Wert unserer Produkte zu vermitteln.

3. Wir lesen den Zeitgeist.
Wir erkennen frühzeitig, welche Themen die Menschen bewegen

und motivieren und nutzen sie als Hebel in unseren Initiativen.

4. Wir sind überraschend.
Wir finden neue und ungewöhnliche Wege, Menschen für klimapositives Verhalten
zu sensibilisieren und sie vor Abstumpfung zu bewahren.

5. Wir klagen nicht an.
Wir motivieren durch positive Aufbruchstimmung und Zukunftsoptimismus

und vermeiden Vorwürfe, die Trotz und Ablehnung erzeugen.

6. Wir streben nach Erfolg.
Wir möchten mit unseren Initiativen wirtschaftlich und klimapositiv erfolgreich
sein

und damit echte Veränderung bewirken.

7. Wir akzeptieren Risiken.
Wir verlassen uns nicht auf etablierte Erfolgsformate, sondern gehen

neue Wege für unsere klimapositiven Überzeugungen.

8. Wir kämpfen gegen innere Widerstände.
Wir verteidigen klimapositive Initiativen gegen zögerliche Kräfte innerhalb

unserer Unternehmen, auch wenn es ungemütlich wird.

9. Wir kollaborieren mit Gleichgesinnten.
Wir bilden starke Allianzen mit Unternehmen, welche dieselben klimapositiven Ziele verfolgen.

10. Wir sind demütig.
Wir sind ein kleiner Teil der globalen Lösung und sprechen mit maßvoller

Stimme ohne Ego und ohne Größenwahn.

Die 10 Marketing-Maxime.

Unsere Selbstverpflichtung für klimapositives Marketing.

Pdf-Download_02.png
„Wir wollen uns selbstverpflichten, 
unterschreiben und teilen!“

Weil aller Anfang schwer ist, unterstützt das Bündnis für klimapositives Verhalten
Unternehmen bei der Operationalisierung der Maxime, damit sie auch wirklich Teil einer
neuen Alltagskultur im Marketing werden.

 

Meldet euch bei vomwollenzumkoennen@klimapositivesverhalten.de
Unser Impact-Team kennt die Best Practices der Klima-Pioniere, die Shortcuts und
die Strategien, Zielkonflikte aufzulösen und Dilemmata zu begegnen.

© 2021